Judo-Skiwoche 2018


Teilnehmer aus fünf Nationen bei den

35. Int. Ski-Judo-Tagen in Rauris

 

25.01.2018

Mit über 120 Teilnehmern aus fünf Nationen, war das traditionelle Rauriser Wintercamp sehr gut besetzt.

Schwerpunkte bei den zweimal täglich abgehaltenen Trainingseinheiten waren die persönlichen Techniken der jeweiligen Trainer, sowie natürlich viele Randoris. Als Trainer fungierten neben Lokalmatador Rupert Riess jun. und Sabrina Filzmoser, auch die Gasttrainer aus Israel und den Niederlanden.

Am Trainerabend lud Gastgeber Rupert Riess sen. neben einer zünftigen Jaus'n zum Eisstockschießen. Dabei zeigte das Team aus Israel beachtliche Leistungen auf ungewohntem Terrain und konnte den Mannschaftsbewerb gewinnen!

 

Im Rahmen der Ski-Judo-Tage fand am Sonntag auch ein Salzburger Kadertag statt, an dem sich rund 60 Salzburger Judoka in Rauris einfanden. Für Viele war es auch noch ein letzter Formtest, für die kommendes Wochenende in Wien stattfindenden Österreichischen U18 bzw. U23 Meisterschaften.

 

 

 

 

 

D